11.01.2021

Denk.Anstoß 2021 - Bildungsprogramm der KAB im Bistum Essen ist da!

Liebe Frauen und Männer, liebe Freunde der KAB im Bistum Essen! Die Bildungsarbeit und Begegnungsmöglichkeiten sind seit März 2020 nahezu zum Erliegen gekommen. Durch staatliche Verordnungen mussten auch die Gemeindeheime geschlossen werden. Vereinsvorstände trafen sich in kleinen Runden und haben vielfach den Mitgliedern Briefe mit mutmachende Gedanken gesandt. Mehrfach wurden Außenveranstaltungen, wie Grillen im Park zur Freude der Mitglieder durchgeführt. Ein Beispiel war in Gladbeck der Open-Air-Gottesdienst. auf der großen Wiese am Schloss Wittringen.

Unsere Wurzeln der Katholischen Soziallehre versuchen wir auch weiter
umzusetzen. Erstmals war die KAB im Rahmen des Welttages der
Armen mit einem Stand auf Wochenmärken vertreten. Wir haben hier
direkt mit Bürgern sprechen und ein Interesse für unsere Arbeit wecken
können.
Unsere ReferentInnen haben und werden weiter Impulse auf der KAB
Internetseite erstellen und somit viele Lebensinhalte vermitteln. Für
die schwierige Arbeit bei Veranstaltungen und Kontaktaufnahme sage
ich herzlichen Dank.
Im unserem neuen Programm 2021 sind die Veranstaltungen nach Ostern
geplant, wenn es die Corona-Pandemie zulässt. Der Synodale Weg
wird uns auch weiter beschäftigen, genauso wie die Seniorenarbeit
mit generationsübergreifenden Themen: Missbrauch, Pflegeversicherung,
Altersarmut.
Videokonferenzen werden aber das menschliche Miteinander nicht ersetzen.
Wir brauchen das Gespräch und den Dialog untereinander. Sobald
die Rahmenbedingungen es wieder zulassen, freuen wir uns auf
Feiern, Ausflüge und Reisen, die wir mit unseren Kooperationspartnern
anbieten.
Die Seniorenwallfahrt nach Kevelaer wird mit Bischof Overbeck mit zulässiger
Teilnehmerzahl im Mai durchgeführt. Unser Büro wird bei der
Durchführung von Veranstaltungen, wie Reisen, Einkehrtagen oder
themenbezogenen Referaten organisatorisch behilflich sein.
Danke sage ich allen ReferentInnen und Vorständen sowie der Verwaltung
und allen Aktiven, die eine lebendige KAB auch in Zukunft ermöglichen.
Ihnen allen wünsche ich alles Gute für das Jahr 2021. Bleiben Sie
gesund! Wir freuen uns auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen.
Ihr Hermann-Josef Schepers

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB im Bistum Essen
An St. Ignatius 8
45128 Essen
Telefon: 0201 / 878910

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren