KAB unterstützt Maria 2.0

Mit großer Mehrheit bei nur einer Gegenstimme und einer Enthaltung beschloss der Diözesanausschuss der KAB im Bistum Essen, sich mit der Initiative Maria 2.0 zu solidarisieren.

Damit unterstützt der Verband die Kernforderungen dieser Initiative:

  • Die Anpassung der kirchlichen Sexualmoral an die Lebenswirklichkeit der Menschen (Aufhebung des Pflichtzölibates)
  • Zugang der Frauen zu allen kirchlichen Ämtern, um wirkliche Mitbestimmung zu gewährleisten
  • Verantwortung sexueller Straftäter vor einem weltlichen Gericht

Für die KAB sind diese Veränderungen notwendig, um die katholische Kirche wieder zukunftsfähig zu gestalten.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

Adresse

KAB im Bistum Essen
An St. Ignatius 8
45128 Essen
Telefon: 0201 / 878910