Interviews zur Bundestagswahl – Thema Weiterbildung

In vier Wochen ist Bundestagswahl. Die KEB Deutschland hat die bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprecher aller Parteien des demokratischen Spektrums zum Thema "Weiterbildung" interviewt. Die Antworten gibt es in kurzen Videoclips.

Die Bundestagswahlen rücken näher. Wie sieht es aber aus mit einem Grundrecht auf Weiterbildung, einem Digitalpaket für die Weiterbildung oder lebenslangem Lernen als vorsorgende Sozialpolitik? Wie positionieren sich die unterschiedlichen Parteien?

„Wie unterstützen Sie uns, damit wir Bildungsbarrieren abbauen und Teilhabegerechtigkeit herstellen können?“

„Wie erklären Sie sich, dass die allgemeine Weiterbildung meistens immer nur am Rande bzw. gar nicht auftaucht? Auch nicht in zentralen Papieren wie der Nationalen Weiterbildungsstrategie? Was wollen Sie dagegen tun?“

Diese Fragen (und noch viele andere) hat die KEB Deutschland den bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern verschiedener demokratischer Parteien gestellt. Welche Antworten die einzelnen Parteien geben? In unterschiedlichen Videoclips auf der Website der KEB Deutschland finden sich alle Positionen. Schauen Sie rein – bilden Sie sich eine Meinung – gehen Sie wählen!

Für alle, die mehr über die KEB Deutschland erfahren wollen: Hier geht’s zur Website.

Vor der Bundestagswahl: Die KEB Deutschland im Interview mit bildungspolitischen Sprecherinnen und Sprechern der demokratischen Parteien.

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB im Bistum Essen
An St. Ignatius 8
45128 Essen
Telefon: 0201 / 878910

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren