KAB im Bistum Essen

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der KAB und profitieren Sie von den Vorteilen eines starken Verbandes

Mitglied werden in der KAB Deutschlands

In der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung haben sich Menschen zusammengefunden, die sich gemeinsam für eine solidarische und gerechte Gesellschaft engagieren. Hier steht der Mensch im Mittepunkt – und dies seit über 160 Jahren. 

Es gibt viele gute Gründe Mitglied der KAB zu werden. 

Neues Entdecken – Lust auf Gemeinschaft und neue Kontakte

Sich selbst weiter entwickeln – seine Fähigkeiten ausbauen

Politisch einmischen – ein Erfolgsmodell der KAB

Politisch mitentscheiden – dies ist „auf“-regend und „an“-regend

Glaube leben – die befreiende Botschaft

Unterstützung in der Not – Arbeits- und Sozialrechtsberatung in der KAB

Solidarität mit Benachteiligten – Sie können mit anpacken

International denken – regional handeln

Neue Ein- und Ausblicke – mit Gruppenreisen unterwegs

Versicherungsschutz – auch für Ihr Engagement

Gönnen Sie sich neue Erfahrungen. Werden Sie Mitglied. 

Attraktive ERGO-Zusatzversicherungen

Besonders günstig für KAB-Mitglieder

KAB-Mitglieder bekommen umfassende Versicherungsleistungen bei der ERGO zu besonders günstigen Versicherungsprämien. KAB-Mitglieder können so ihr ganz spezielles Schutzpaket zu attraktiven Konditionen schnüren und aus folgenden Bereichen wählen:

  • Sterbegeld-Vorsorge Plus
  • Pflegerenten-Risikoversicherung
  • Unfall-Vorsorge mit Notfall-Plus Premium
  • Rechtsschutzversicherung

Weitere Infos zu den angebotenen Versicherungen auf: www.menschenAb50.de

Starker Partner in Sachen Bildung
Das Bildungswerk der KAB ist der Dienstleister unserer Mitglieder zum Thema Bildung. Sie sind eingeladen, an vielfältigen Veranstaltungen zu den Themenfeldern Werte, Politik, Arbeit, Engagement und Glaube teilzunehmen.

KAB-Mitglieder nutzen diese Angebote immer kostengünstiger: So „rechnet“ sich eine KAB-Mitgliedschaft von Anfang an.

Handeln für soziale Gerechtigkeit
Aus dem Glauben handeln für soziale Gerechtigkeit, dafür steht die KAB seit
ihren Anfängen. Ob Rentenmodell oder Mindestlohn, ob Kindergeld oder
Gesundheitspolitik, ob Sonntagsschutz oder Arbeitszeit: KAB-Mitglieder setzen
sich für die Schwachen und Benachteiligten in der Gesellschaft ein. Gemeinsam können wir auf viele Erfolge zurückblicken: Ohne KAB gäbe es kein Kindergeld, keine Rente für Erziehungszeiten – und ohne KAB wäre in Deutschland der Sonntag längst Alltag!

Häufig gestellte Fragen zum Thema KAB-Beitrag

Online Beitritt

Wenn Sie Lust haben, bei der KAB mitzumachen - dann treten Sie doch ein!

Hier finden Sie die Möglichkeit, online Ihre Mitgliedschaft zu erklären - gerne auch für Ihre ganze Familie...

Sie werden dann als Mitglied des Bundesvebandes aufgenommen und eine Basisgruppe aus dem Diözesanverband Essen wird sich zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB im Bistum Essen
An St. Ignatius 8
45128 Essen
Telefon: 0201 / 878910

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren