KAB im Bistum Essen

Interaktiv
Treten Sie mit uns in Kontakt

13.11.2018

Welttag der Armen 2018: "schreien - antworten - befreien"

Papst Franziskus findet deutliche Worte zur Antowrt der Christen auf den Schrei der Armen: "Die Antwort Gottes für den Armen ist immer ein rettendes Eingreifen, um die Wunden der Seele und des Leibes zu heilen, um Gerechtigkeit wiederherzustellen und um zu helfen, das Leben in Würde wieder aufzunehmen. Die Antwort Gottes ist auch ein Appell dazu, dass jeder, der an ihn glaubt, innerhalb der Grenzen des menschlich Möglichen ebenso handeln möge. Der Welttag der Armen will eine kleine Antwort der ganzen Kirche in aller Welt an die Armen jeder Art und jeden Landes sein, damit sie nicht denken, ihr Schrei sei auf taube Ohren gestoßen. Wahrscheinlich ist dieser Welttag wie ein Tropfen Wasser in der Wüste der Armut; und dennoch kann er ein Zeichen des Mitfühlens mit den Notleidenden sein, damit sie die tätige Anwesenheit eines Bruders und einer Schwester spüren."

An das vom Papst gewählte Leitwort »Da rief ein Armer und der Herr erhörte ihn« (Psalm 34,7) schließt sich das Essener Bündnis für den Welttag der Armen an.

Hier arbeiten zusammen das Bistum Essen (Citypastoral und Abteilung Weltkirche), die Bischöfliche Aktion Adveniat, der BDKJ-Diözesanverband Essen, der DJK Sportverband – Bundesverband und Diözesanverband Essen, die Franziskaner in Essen, die Propsteipfarrei St. Johann in Duisburg-Hamborn, die Hauptschule Bottrop-Welheim, die Jugendberufshilfeeinrichtung „Duisburger Werkkiste“, die  Missionsärztlichen Schwestern, die Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB - Diözesanverband Essen), das Katholische Bildungswerk Duisburg und der Petershof - sozialpastorales Zentrum an St. Peter in Duisburg.

Für den 18. November laden sie zur Begegnung und zum Austausch ein, zum Mittagessen und zu einem Film.

Informatioen erhalten Interessierte bei Pater Hermann-Josef Schlepütz unter der Telefonnummer 0151 402 579 07.

www.vaticannews.va/de/papst/news/2018-06/papst-franziskus-botschaft-armut-volltext.html

 

 

Inter(+)aktiv

Treten Sie mit uns in Kontakt

mehrweniger

Adresse

KAB im Bistum Essen
An St. Ignatius 8
45128 Essen
Telefon: 0201 / 878910

Mitglied werden

Hier steht der Mensch im Mittelpunkt.

Jetzt informieren